Für jeden kommt die Zeit, Tschüß zu sagen: khahh



Für jeden kommt die Zeit, Tschüß zu sagen.
-
Es kommt näher und näher, das Unbekannte,
das Unbegreifliche, es kommt aus den Tiefen
des Körpers und es folgt gar leise auf Schritt
und Tritt, immer ein klein wenig mehr. Meist
am Abend, wenn legt man sich zur Ruh. Die
Augen müd`, doch man kriegt sie lange noch
nicht zu, im tiefsten Inneren man es auf einmal
weiß, die Zeit gar, sie läuft einem auf einmal
davon und es wird auf einmal einem ganz klar
und so beklommen, es wird die Zeit kommen,
da wird einem alles genommen, ganz egal wie
hoch hat man den Berg des Lebens erklommen.
Tschüß ist das Einzige, was einem bleibt zu sagen,
danach wird man in die große Ewigkeit getragen.
-.-
Tschüß Kuddelahh. Hamburg.
KopierFrei NUR mit:©:khAhh12
User - Ident:
http://kuddelhh.blogspot.com/?spref=tw

Kurt Hoffmann HH